Gelangt Salz in mein Wasserleitungsnetz?

Natürlich nicht! Das Salz dient lediglich als Reinungsmittel für die Austauschermasse und wird mitsamt dem Kalk in den Abfluß gespühlt.

Zuletzt aktualisiert am 27.04.2016 von Bernhard Pohlhammer.

Zurück